Adam wo bist Du? Eva was tust Du? Über die Befreiung aus Isolation und Abhängigkeit in Paarbeziehungen

Von Susanne Pointner. Wien 2016 Kremayr und Scheriau

Macht es Sinn, dass wir zusammenbleiben? Viele Paare stellen sich irgendwann diese Frage. Sehnsucht nach Autonomie und das Bedürfnis nach Geborgenheit prallen früher oder später aufeinander. Die verbindende Wertewelt und die gemeinsame Vision geraten auf den Prüfstand.
Am Beispiel eines nach außen hin erfolgreichen, in der Beziehung aber am Abgrund stehenden Paares werden Wege aus dem selbstgezimmerten Gefängnis gezeigt. Mit vielen Beispielen aus Märchen und Mythen, Literatur und Film wird erklärt, wie Beziehungssucht und Bindungsangst überwunden werden können, wie sich erstarrte Muster auflösen lassen und wie der Weg frei wird für ein kreatives und authentisches  Zusammenspiel. Das kann zu einem Neuanfang in der Beziehung, aber auch zu einer würdigen Trennung führen. In jedem Fall bleibt das Kostbare erhalten.

Logo: Mitglied der GLE-Österreich

Kanuwandern für Paare

Link zu www.paartherapie.cc